sabine


 

Manuel Hefti


Ich Fotografiere seit bald schon 10 Jahren. Am liebsten mag ich Landschaften und Naturfotos. Die südliche Hemisphere hat es mir als Reiseziel sehr angetan. Australien und Südafrika gehören zu meinen Favoriten. Aber auch die USA und Island haben mir sehr gefallen. Zu guter letzt ist es aber immer wieder schön zurück in die Schweiz zu kommen und die Schönheit des Heimatlands immer wieder von neuem zu entdecken.

 

Basalt


 

Dominik Meier


 

karoshi


Für mich ist das Betrachten eines eigen „geschossen“ Bildes wie ein Glücksgefühl.
Nervös und die ganze Situation nochmals im Kopf durchgehend, fixiere ich das Bild lang und länger.
Vielleicht zu vergleichen mit einem Fussballer, der sein erstes Tor in der Nationalmannschaft erzielt hat, dem Eishockeygoali, der einen Shotout verzeichnen kann oder dem Golfspieler, der den Ball optimal getroffen hat, dem Tennisspieler, der seinen Emotionen lautstark freien Lauf lässt, nachdem er in Sekundenbruchteilen, ein halbes Dutzend richtiger Entscheide gefällt und diese tadellos in die Tat umgesetzt hat.

Es ist die Gewissheit, etwas gewollt getan zu haben und zu fühlen, dass man es richtig getan hat.
Yes, i can !

 

NIK


 

jae85


 

Christian Oeler


Geboren 09.05.1970. Wohne in 8489 Wildberg. Web: www.christian-oeler.ch

 

silla1984


 

Sven Koch


Seit 29.07.06 eher zufällig zum Hobby Fotografieren gekommen. Ein Kollege nahm mich mal mit auf einen Rundflug und da er Pilot ist, waren die Rollen ziemlich schnell verteilt...! Er drückte mir seine Nikon D50 in die Hand und sagte: "Mach mal ein paar Fotos". Tja, ist ja eine tolle Sache mit diesem Teil zu fotografieren.
Heute habe ich die Nikon D90, verschiedene Objektive, Stative und sonstige Ausrüstung, was man halt zum Fotografieren braucht.
Ich bin sehr gerne draussen in der Natur, daher beschränkt sich mein fotografischer Stil auf Tiere und Landschaften.

 

Martin Liber


 

Urs Schnell


 

Enola


 

Zlatko Liber


Als gelernter Tiefdruckfotograf begleitet mich die Fototechnik seit beinahe 30 Jahren. In den Jahren vor der Digitalfotografie, war ich ein überzeugter Besitzer von Minolta-Kameras. Danach habe ich verschiedene Kamerahersteller ausprobiert und bin momentan bei Pentax K20D und Canon 50D hängengeblieben. Wenn möglich, dann packe ich die Kamera, meine Familie und dann geht es ab in die Natur.
Experimentelle Fotografie finde ich toll, obwohl ich selbst vor allem unverfälschte Momentaufnahmen, Insekten und Stimmungen fotografiere.

 

Enola


 

Romina


 

swifchen


 

Beat


 

cristo


 

Mladen Jambrecina


In meinem ausgeübten Beruf als Steinwerker ist das Bearbeiten von Steinen mein Hauptthema und ist vom Fotografieren weit entfernt. Das gemeinsame Thema ist jedoch die Kreativität und die treibt mich nun auch beim Fotografieren immer mehr zum Perfektionismus. Mein Schwager Zlatko Liber hat mich mit dem Fotografenvirus angesteckt und schliesslich will ich ebenso schöne Fotos präsentieren können wie er...

 
 

Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.